Häufig gestellte Fragen

NDIMENSION ist eine berufsvorbereitende Schule. Wir nehmen unsere Arbeit sehr ernst und führen diese täglich mit großer Verantwortung aus. Die Schüler sollen Qualität und Spaß an der Schule und dem Unterricht haben. Hierzu sollten Sie einige Punkte wissen.

Ab welchem Alter darf mein Kind mit dem Tanz beginnen?

Wir bieten  Kurse für Kinder im Alter  ab 5 Jahren an. Ihr Kind wird auf sanfte Weise auf das Ballett vorbereitet. Mehr dazu finden Sie auf unserer Website unter dem Punkt Kursangebot "Prè Ballett.

Kann mein Kind einmal in den Unterricht hineinschnuppern?

Gerne können Sie bzw. Ihr Kind einmal in den Unterricht hineinschnuppern. Jeder Schüler erhält eine individuelle Beratung. Die Teilnehmerzahl pro Klasse ist begrenzt und nach Leistungsniveau angepasst, dadurch ist es sehr wichtig, dass Ihr Kind zunächst an einer Probestunde teilnimmt. In dieser Probestunde haben sowohl Ihr Kind als auch wir die Möglichkeit des gegenseitigen Kennen Lernens. Anschließend können wir das Leistungsniveau Ihres Kindes beurteilen und es entsprechend dessen einer Klasse zuteilen.

Was zieht mein Kind zur Probestunde an?

Kinder, die zum ersten Mal an einer Probestunde teilnehmen und noch nicht über passende Kleidung verfügen, können beim ersten Mal eine Leggings, ein T-Shirt und Socken anziehen. Nur für Hip Hop bitten wir Sie zusätzlich saubere Turnschuhe mitzubringen. Entscheiden Sie sich bei uns anzumelden, bitten wir Sie an die Kleiderordnung zu denken.

Welche Kleidung sollte mein Kind zum Unterricht tragen?

Die richtige und angemessene Kleidung ist für die Teilnahme am Ballettunterricht sehr wichtig. Daher gibt es spezielle Ballettkleidung, die funktionell und ideal zum Tanzen geeignet ist. Durch enganliegende Kleidung, wie beispielsweise eine dünne Strumpfhose, kann eine falsche Haltung oder eine falsche Muskelnutzung etc. besser erkannt werden.

Es gibt Ballettschulen, in denen die Kleidung der Differenzierung des Niveaus dient. Eine strenge Kleiderordnung verhindert auch einen Konkurrenzkampf unter den Kindern. In unserer Schule gelten solch strenge Regeln nicht, dennoch achten wir darauf, dass alle Klassen einheitliche Kleidung im Unterricht tragen. 
Der positiver Nebeneffekt: die Tänzer/innen werden gleichgestellt und nicht durch ihr Äußeres kritisiert oder beurteilt. Unsicherheiten und Selbstzweifel werden aus dem Weg geräumt.

Kann man in jedem Alter anfangen zu tanzen?

Der Einstieg in den Tanz ist nicht altersabhängig. Egal wie alt man ist, es ist nie zu spät. Wir bieten auch für verspätete Anfänger verschiedene Kurse im Klassischen oder Modernen Tanz an. Vergiss dich nicht, dein Körper möchte noch was erleben und genießen! Man sagt nicht umsonst, tanzen sei das stärkste Mittel der Kommunikation und des Ausdrucks. Gleichzeitig tut man seinem Körper und seiner Seele etwas Gutes.

Wie sollen die Haare getragen werden?

Die Haare sollten fest sitzen. Wenn die Haare im Unterricht aufgehen wird man sofort abgelenkt und findet sehr schlecht die Konzentration wieder. Ein kleiner Tipp von uns: Ein kleines Haartäschchen mit Haargummis, Spängele, und einem Haarkamm immer dabei haben!

Darf ich im Unterricht Schmuck tragen?

Das Tragen von Schmuck während des Unterrichts ist nicht gestattet. Am Besten wird der Schmuck direkt zu Hause gelassen oder vor dem Unterricht abgelegt.

Jungs und Tanzen?

Jungs haben es leider nicht leicht, wenn es um Tanzentscheidung geht. Haben sie aber einmal damit angefangen und sehen die ersten Fortschritte, stärkt es das Selbstbewusstsein und Tanzen wird zu etwas Besonderem. Es gibt viele talentierte männliche Tänzer, die sich ein Leben ohne das Tanzen nicht vorstellen können. Die großen weltbekannten Bühnen warten auf Nachwuchstalente und vielleicht bist du einer davon!

Wann bin ich bereit für Spitzenschuhe?

Der Spitzentanz ist die höchste Form des Klassischen Tanzes und Bedarf gewisser anatomischer und physischer Voraussetzungen. Die Schülerinnen sollten für diese anspruchsvolle Tanzform mindestens 13 Jahre alt sein, bzw. zweimal wöchentlich am Ballettunterricht teilnehmen.

Respekt und Disziplin

Ein respektvoller Umgang untereinander ist die Voraussetzung unserer Kurse. Dazu gehören auch Pünktlichkeit und die regelmäßige Teilnahme am Unterricht. Wer regelmäßig fehlt verpasst viel und hält womöglich die engagierten Kinder auf, welche auf die Nachzügler warten müssen.

 

Findet in den ferien unterricht statt?

In den Ferien in Baden-Württemberg und an den gesetzlichen Feiertagen, findet kein Unterricht statt. 

 

Essen und Trinken!

Um ein Völlegefühl zu vermeiden, sollte vor dem Tanzen nicht zu viel gegessen werden. Wir empfehlen daher eine leichte und gut verdauliche Kost. Hat der Körper erst einmal mit der Verdauung zu tun, tanzt es sich wesentlich schwerer.

Wegen des empfindlichen Bodens in den Räumen ist das Essen nicht gestattet und Mineralwasser sollte bitte in nicht zerbrechlichen Flaschen mitgebracht werden. Natürlich achten wir drauf, dass die Schüler ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen. Deswegen geben Sie Ihrem Kind bitte immer etwas zu Trinken mit.

 

Soll mein Kind zu Hause üben?

Wenn Hausaufgaben von unseren Pädagogen zum Üben aufgegeben werden, dann ja. Ansonsten ist es freiwillig. Nur akrobatische Übungen sollten zu Hause ohne Aufsicht und der richtigen Aufwärmung nicht geübt werden. Dennoch heißt es, wer einen schnelleren Erfolg und Fortschritte erzielen möchte, sollte auch regelmäßig zu Hause die Übungen, die wir in der Klasse ausüben, „selbstständig“ durchgehen.

 

Wann soll mein Kind zum Unterricht erscheinen?

Um unnötigen Stress zu vermeiden, begleiten oder bringen Sie Ihr Kind bitte rechtzeitig in unsere Schule, damit es sich in aller Ruhe umziehen und vorbereiten kann. Am besten kommen Sie mindestens 10 Minuten früher. Durch die Verspätung darf der angefangener Unterricht nicht gestört werden!

 

Geräuschpegel während der Unterrichtszeit

Wir verhalten uns in der N DIMENSION Schule leise,  vor allem während andere Kinder gerade im Unterricht sind, um diese nicht zu stören. Das Rennen in der Schule ist verboten.

 

  • Weißes Instagram-Symbol